Archiv 2014

Termin: OV-Abend im Dezember

Karte von OpenStreetMap.de
Karte von OpenStreetMap.de
Bitte im Kalender vormerken: am 09. Dezember findet unser OV-Abend nicht um Clubheim statt! Stattdessen treffen wir uns - wie im letzen Jahr gern mit Partnern - ab 19:00 Uhr in der Gaststätte "Hessischer Hof" in der Elgershäuser Str. 3 in Baunatal-Grossenritte. Der Saal ist für uns reserviert. Der Vorstand freut sich auf viele Teilnehmer/innen und unsere Gäste!

 

Silent Key Horst, DF3FG

Weihnachtsfeier 2013
Weihnachtsfeier 2013

Am 04.11. 2014 hat unser lieber Horst, DF3FG, im Alter von 78 Jahren die Taste für immer aus der Hand gelegt.

Horst hat seit 1975 aktiv gefunkt und war ein regelmäßiger Besucher unseres OV-Abends. Dazu hat er auch gern an unseren abendlichen Gesprächsrunden teilgenommen.

Die Mitglieder des OV Baunatal werden sich gern an seine humorvolle Art und seine Aktivitäten erinnern und ihm ein ehrendes Andenken bewahren.

[mehr...]

Antennenabbauzeit

Foto: DF6HF
Die Antennen werden abgeseilt

Bei bestem Wetter kann man Antennen aufbauen - gelegentlich müssen diese aber auch abgebaut werden. Mithilfe von Peter, Klaus, Torsten und Hein wurden am Samstag einige "Altlasten" beseitigt. Die nicht mehr verwendete Antennengruppe für UKW wurde am alten Clubstandort demontiert. Dazu wurde auch eine Menge Schrott entsorgt. Den Abbau des Beams werden wir dann im neuen Jahr angehen - wenn das Wetter mindestens genauso schön ist.

OV-Abend am 14.10.

Neben dem üblichen allgemeinen Austausch wurde über folgende Themen gesprochen:
- Aufräumen des Dachbodens
- Jahresabschlussplanung
- Jahreshauptversammlung in 2015

Das schon länger geplante Aufräumen soll jetzt am 01. oder 08.11. stattfinden. Helfende Hände sind gern gesehen. Details und Abstimmung: Abends auf 145.525 oder über Peter, Heinrich oder Klaus.
Zum Jahresabschluss soll der OV-Abend am 09.12. mit Partnern und Gästen im Hess. Hof stattfinden. Näheres folgt.

Die Jahreshauptversammlung 2015 wird im ersten Quartal durchgeführt. Anträge und Anregungen bitte rechtzeitig an den Vorstand.

Zum Schluss hat Peter noch kurz über die Funktionen des Echolink-Zugangs in Baunatal berichtet der seit heute wieder aktiv ist (Dank an Tim und Stefan). Dazu wurde die Funktion mit Smartphone und der Funkstation demonstriert. Die Erkenntnis: eine Bereicherung, die ihre Berechtigung hat. Alle sollten grundsätzliche Kenntnisse haben, da die Betriebstechnik ihre Eigenheiten hat. Selbst wenn man es nicht selbst nutzt, so können doch andere von der Ferne einsteigen - und für diesen Fall muss man informiert sein.

Pfingstfieldday 2014

Foto: DL1FBV
Friedrichsdorf 2014

Der traditionelle Pfingst-Fieldday in Friedrichsdorf kennt scheinbar nur Extreme. War in 2013 das Wetter gleich eines Monsumregens, gestaltete sich das Wetter in diesem Jahr gleich einer Savanne.
Bei tropischen Temperaturen kamen insgesamt gut 40 Funkamateure und Gäste um unter den typischen Fieldday-Bedingungen Betrieb zu machen oder um einfach nur Freunde und Bekannte zu treffen.
Interessierten OM wurde das neue DMR-Relais der RIG-Kassel technisch vorgestellt. Ein jeder konnte sich die einzelnen Komponenten anschauen und wurde vom Projektteam über die Besonderheiten eines digitalen Relais und dem Funkbetrieb aufgeklärt.
Ein großer Dank gilt Allen die mitorganisiert haben, Salate gespendet haben und sonst den Fielddday unterstützt haben.

 

Fotos gibt es hier.

Ankündigung: Pfingstfieldday 2014 in Friedrichsdorf

Wie in den vergangenen Jahren findet zu Pfingsten der Fieldday in Friedrichsdorf statt. Gemeinsam mit den Ortsverbänden Kassel und Vellmar wollen wir campen, grillen funken und nette Gespräche führen.

Die Einladung gibt es hier

Weitergehende Informationen gibt es auf der Homepage von F73 hier

Bericht zum Ausflug am 1. Mai nach Geisa zum Point Alpha

Foto: DL2ZBR
Peter, Rainer und Hendrik prüfen die Antennenmontage am Fahrzeug auf Verwendung am eigenen Auto...

Angebote gab es viele für diesen Tag – unseres war der  Besuch der Gedenk- und Begegnungsstätte „Point Alpha“ in Rasdorf/Geisa.
Torsten (DL2ZBR), Norbert (DF2ZR) und Rainer (DF1FRW) waren die ersten, die den vereinbarten Parkplatz erreichten und
  [mehr...]

 

Bericht zur Reise von Stefan, DH5FFL in Vellmar

Foto: DL1FBV
Der große Saal war gut gefüllt

Am Samstag, 26.04 um 19:00 Uhr war es wieder einmal soweit:
Stefan berichtete von einer seiner Reisen. Themen waren die Osterinsel, Patagonien und die Atacamawüste (Chile).
Stefan hatte vorab etliche Absagen erhalten – leider waren viele Gäste von einer rätselhaften Erkrankung heimgesucht. Die folgende Befürchtung, dass der Raum leer bleiben würde, war grundlos. Etwa 90 Interessierte (!) wollten sich die dreiteilige Vorführung nicht entgehen lassen und folgten gebannt dem Film.
Es würde zu weit führen, wenn ich hier eine Zusammenfassung niederschreiben – es bleibt der Dank an Stefan für die tolle Präsentation.

 

Jugend-Fieldday / Micro-Fieldday am 16.04.2014

Am 16. April findet ganz in der Nähe ein Jugend-Fieldday statt.

[mehr...]

OV-Abend am 08. April

Die ersten waren schon im Osterurlaub, doch es war wieder eine nette Runde, die sich am 8.4. zum regelmäßigen OV-Abend traf. Neben den aktuellen Neuigkeiten aus der Region und den Informationen zu Veranstaltungen konnten einige "Schätze" aus der Vergangenheit begutachtet werden.   [mehr...]

Ankündigung: Ausflug am 1. Mai zur Gedenkstätte Point Alpha (Rasdorf/Geisa)

Für den 1. Mai ist ein Ausflug für alle OV-Mitglieder mit Familie und auch für Gäste geplant.
Die Organisation hat unser Nachbar-OV Kassel (F12) übernommen. 
Ziel ist die Gedenkstätte Point Alpha in Rasdorf/Geisa.
Treffen ist um 11:00 auf dem Parkplatz am Point Alpha. 
Kontaktaufnahme: 145.350MHz / DMR 430.200MHz
Aus Organisatorischen Gründen wird um Anmeldung gebeten! 
Weitere Informationen gibt es hier

Ankündigung Reisebericht in F73

Am 26. April (Samstag) ab 18 Uhr wird Stefan (DH5FFL) wieder von einer seiner Reisen berichten.

Thema:  "Osterinsel, Patagonien, Atacamawüste - Chile!" 

[mehr...]

OV-Abend und Jahreshauptversammlung

Foto DF2ZR
Mitgliederversammlung 2014

Wie angekündigt fand am 11. März die Mitgliederversammlung des Ortsverbandes Baunatal im "Hessischen Hof" statt. OVV Peter, DL1FBV, begrüßte die anwesenden Mitglieder und Gäste und reflektierte im Überblick die Aktionen des vergangenen Jahres. Klaus, DL7KR gab seinen Bericht zur Kasse und Inventar. Hervorgehoben wurde von allen Anwesenden die gute Zusammenarbeit mit den Nachbar-Ortsverbänden, die sich in vielen gemeinsamen Aktivitäten über das ganze Jahr hinweg zeigte und über welche hier regelmäßig berichtet wird. Dieses soll im laufenden Jahr weiter intensiv fortgesetzt werden. Als Neuerung wurde angeregt, den regelmäßigen OV-Abend bereits um 19:30 zu beginnen. Nach dem offiziellen Teil ging es in netter Atmosphäre bei gutem Essen und Getränken an die Planung der nächsten Aktivitäten. So ist unter anderem vorgesehen, den bekannten Fieldday in Friedrichsdorf, welcher regelmäßig zu Pfingsten stattfindet, mitzugestalten.

Ankündigung: OV-Abend und Mitgliederversammlung im März

Am 11. März findet unser nächster OV-Abend und die Mitgliederversammlung 2014 statt.

Die Einladung wurde am 18. Feb. auf dem Postweg verschickt.

Um ausreichend Platz für alle Mitglieder zu haben, findet dieser Abend im bekannten Hessischen Hof, Elgershäuser Str. 3 in Baunatal-Grossenritte statt.

Beginn ist um 19:00 Uhr.

 

Der Vorstand freut sich auf viele Teilnehmer und Gäste

OV-Abend am 05.03. in Kassel

Am 5.3.2014 fand die Jahreshauptversammlung mit Wahlen des OV Kassel F12 statt. Der alte Vorstand wurde in seinem Amt für weitere 2 Jahre bestätigt.

Die alten und neuen Vorstandsmitglieder sind:

  • OVV: Jan Kesten, DG6OBO
  • stellv. OVV: Hendrik Spiewok, DL1HX
  • Kassenwart: Hans-Georg (Hein) Buchheit, DF6HF
  • QSL-Manager: Rainer Wagner, DF1FRW

Zusätzlich wurden ernannt:

  • Medienbeauftragter: Torsten Lindloff, DL2ZBR
  • stellv. Medienbeauftragter: Norbert Lindloff, DF2ZR

Wir gratulieren dem Vorstand zur Wahl, wünschen für die Zukunft viel Erfolg und  freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit.

Am 19.02. zu Gast beim OV-Abend in Vellmar

Foto DL1FBV
Wolfhard bei seinem Vortrag

Am Mittwoch, den 19. Februar 2014 fand im Clubheim des DARC-Ortsverband F73 der regelmäßige OV-Abend statt. Der Einladung von OVV Wolfhard folgten ungefähr 30 YLs und OMs aus dem eigenen und den umliegenden Ortsverbänden.

Neben dem offiziellen Teil mit Ankündigung auf die Mitgliederversammlung im März stellte Wolfhard die neue Betriebstechnik DMR (Digital Mobil Radio) vor. Er erläuterte den interessierten Gästen die Besonderheiten und die Vor- und Nachteile dieser Betriebsart. So konnten sich alle, die sich noch nicht mit dieser Digitaltechnik auseinander gesetzt haben, umfassend informieren.

Wie immer war es ein netter, geselliger und informativer Abend.

Bericht zum OV-Abend am 11. Februar

Foto: DF2ZR
Wolfhard, DO5WE

Wie vorab angekündigt, hat Wolfhard den interessierten Mitgliedern des Ortsverbandes das weitreichende Thema DMR, also digitale Sprach- und Datenübermittlung im Amateurfunk näher gebracht. Ergänzen konnte Norbert, DF2ZR durch Erfahrungsbeiträge und praktische Vorführungen. Mehr als 20 Geräte des Herstellers Hytera sind bereits in den Nachbar-OV's Kassel (F12) und Vellmar (F73) in der Luft. Für uns ist dieses besonders interessant, da der Einstieg, also der lokale Repeater DB0AFZ sich am Amateurfunkzentrum des DARC, also unmittelbar vor der Haustür, befindet. 

Ein Vergleich mit der Technologie im kommerziellen Bereich sowie D-Star und den entsprechenden Vor- und Nachteilen sowie Informationen zu herstellertypischen Besonderheiten vervollständigten die Berichte.

Dank an DO5WE und DF2ZR für die interessanten Beiträge.

Ankündigung OV-Abend im Februar

Unser nächster OV-Abend findet am Dienstag, 11. Februar um 20:00 Uhr im Clubraum des Ortsverbandes (Gemeinschaftshaus im Grünen Weg 31a, Bau-Grossenritte) statt.

Thema:

Wolfhard, DO5WE und OVV des Ortsverbandes Vellmar (F73) hat sich bereit erklärt uns eine kurze EInführung in das Thema DMR zu geben. In Vellmar und Kassel sind seit einigen Tagen gesteigerte Aktivitäten mit Hilfe dieser Technologie zu verzeichnen. Ich halte dieses für eine Interessante Bereicherung unseres Hobbys. Wolfhard wird sein Gerät mitbringen und vorführen. Und bei Bedarf wird er sicher auch noch Platz auf seiner Liste haben, um die Sammelbestellung zu erweitern...

Mehr für alle interessierte dann am Dienstag!

Der Vorstand freut sich auf die rege Teilnahme der Mitglieder und auf unsere Gäste.

 

Für Fragen und auch sonst sind wir auf der "OV-Welle" 145.525 MHz erreichbar.

90 Jahre Radioclub Kassel - ein besonderer OV-Abend bei F12

Foto: DF2ZR
Grußwort des OVV F41

Am 5.2.1924, also vor exakt 90 Jahren, wurde der "Radioklub Cassel" gegründet. Ein Ziel des Radioclubs war es, die neu aufkommende Radiotechnik der Allgemeinheit durch Selbstbau preiswert verfügbar zu machen. Auch wurde der Aufbau eines eigenen Radiosenders in Kassel vorangetrieben. Wenige Jahre später war der Radioklub Kassel mit der Durchführung der 3. Kurzwellenkonferenz beauftragt worden. Als Resultat dieser Konferenz stand die erfolgreiche Gründung des DASD, dem Vorläufer des DARCs. Mitglieder des Kasseler Radioklubs übernahmen auch gleich Ämter im DASD. Nachdem die Kriegswirren vorbei waren, gründeten die Heimkehrer einen neuen Ortsverein, der wenig später als Ortsverband Kassel F12 im DARC seinen Platz fand. Dieser kurze Überblick zeigt, welch wichtigen Anteil die Kasseler Radio- und Funkamateure am Gesamtgeschehen haben und in welcher Tradition sie stehen.

Aus diesem Grund wurde am 05.02. 2014 an die Gründung vor 90 Jahren in einem mit Gästen erweiterten OV-Abend erinnert.

Zum Anlass hat die HNA berichtet, der Artikel ist hier hinterlegt.

Und da sich in diesen Bericht einige Fehler eingeschlichen haben, wurde durch den Vorstand F12 eine Stellungnahme abgegeben. Diese ist hier nachzulesen.

Aus der Nachbarschaft:

Der Ortsverband Kassel (F12) hat eingeladen, an einer Jubiläumsfeier zum Anlass
"90 Jahre Radioklub Kassel" teizunehmen. 

Weiter Informationen hier

Silent Key

Am 22. Januar ist Paul DF2FC im Alter von 91 Jahren verstorben.
Paul war Gründungsmitglied des OV F41, von 1984-2002 unser QSL-Manager und ist daher allen gut bekannt. Im Jahre 2008 wurde er aus Anlass seiner 40-jährigen Mitgliedschaft im DARC geehrt. Erst im Dezember haben wir Paul gemeinsam mit Traudel zu unserem Weihnachtstreffen begrüßen können. Dort haben wir viele nette Gespräche geführt und uns gegenseitig einen schönen Abend geschenkt, an dem viele Erinnerungen ausgetauscht wurden.
Die Mitglieder des OV Baunatal werden sich gern an ihn erinnern und ihm ein ehrendes Andenken bewahren.

[mehr...]

Bericht vom OV-Abend in Vellmar, F73

Versuchsaufbau zur Erläuterung der Funktion
Versuchsaufbau zur Erläuterung der Funktion

30 (!) Plätze waren besetzt, als Wolfhard (DO5WE) zum OV-Abend im Clubraum des Ortsverbandes begrüßt. Dieses war sicher auch dem angekündigten Vortrag von Werner (DK3WM) zum Thema "Virtueller Lötkolben" geschuldet. Durch verschiedene Beispiele hat Werner mit seinem Vortrag anschaulich dargestellt, welche Möglichkeiten das Programm LTSpice bietet. Wo sonst zur Bestimmung des Verhaltens von Bauteilen oder Schaltungen ein Versuchsaufbau durchgeführt werden muß, ist es mit Hilfe dieser Software möglich, dieses am Rechner zu simulieren. Weiter Informationen zum Thema sind hier zu finden. Weitere Themen waren unter anderem DMR Digitalfunk, 90 Jahre Radioclub Kassel und ein Bericht zu den Relaisfunkstellen in und um Kassel. (DB0KAS, DB0XE, DB0TM). Besonders erfeulich war die Information, dass unser 70 cm-Relais kurzfristig wieder den Betrieb aufnehmen soll.

Bericht vom OV-Abend am 14.01.2014

OV-Abend am 14.01.                       Foto: DG9NCZ
OV-Abend am 14.01. Foto: DG9NCZ

Eine gemütliche Runde traf sich am 14.01. zum Jahresauftakt beim OV-Abend in der Clubstation. Besonder gefreut haben wir uns über unsere Gäste Alexander (DG9NCZ) aus Fürth und Tobias (DL2TOS) aus Garmisch Partenkirchen, die spontan den Weg zu uns gefunden haben. Der Austausch von Erlebnissen und Erfahrungen - nicht nur aus dem Bereich Amateurfunk - war für alle interessant und eine Bereicherung. Und da das Thema "Antennenbau" immer wieder aktuell ist, haben wir dem Bericht von Tobias gern zugehört. Bekanntlich sagen Bilder oft mehr als Worte - daher einfach mal ansehen:

Hubschrauber versetzt Antennenmast am Wank bei Garmisch Partenkirchen.

Und so wurde es mal wieder fast 23:00 Uhr, als Peter die Tür abschließen konnte.

Neues im WEB

Nach einem Wasserschaden im Clubheim hatten einige der Fotos und Urkunden gelitten. Beim sortieren ist die Idee entstanden, einige dieser Zeitzeugnisse der interessierten Öffentlichkeit zugänglich zu machen.

 

Unter "Clubstation" gibt es mehr...

OV-Abend im Januar 2014 - Ankündigung

Unser nächster OV-Abend findet am Dienstag, 14. Januar im Clubraum des OV (Gemeinschaftshaus im Grünen Weg 31a, Bau-Grossenritte) statt. Der Vorstand freut sich auf die rege Teilnahme der Mitglieder und auf unsere Gäste.

 

Für Fragen sind wir auf der "OV-Welle" 145.525 MHz erreichbar.

Ab 2016 findet unser OV-Abend in Vellmar an jedem dritten Mittwoch im Monat um 19:30 Uhr statt.
Ort ist das Clubheim in der

Hauffstr. 29.

 

 

Unabhängig vom offiziellen OV-Abend trefen wir uns an jeden Montag ab 17:00.
Wo? Das steht auf der aktuellen Homepage von F73!

OV-Frequenz in Baunatal: 145.525 MHz:

Echolink: Node 820835

Außerdem sind wir auf der regionalen Ortswelle 145.350 MHz (EL #75931) und den Relais DB0XE, DO0DXE, DB0TM und DB0KAS aktiv.